Führen spüren! - Leadership Workshops

Haltung und Handwerk für Führungskräfte von heute


Führen spüren! Workshops beschäftigen sich mit Themen über und unter der sichtbaren Oberfläche

Führungsverhalten ist ein zentraler Ankerpunkt für die Kultur in einem Unternehmen. Dabei hat Führung zwei sehr unterschiedliche und sich doch wechselseitig ergänzende Seiten: Verkürzt gesagt arbeitet Management vor allem mit Druck und will ein bestehendes System optimieren. Leadership hingegen, versucht primär eine Sogwirkung bei den handelnden Personen zu erzeugen und formt dabei ein bestehendes System auch durchaus zielgerichtet um. "To manage things and to lead people" könnte man das zuspitzen. 

 

Das (Selbst)Verständnis dessen, was gute Führung ausmacht, hat sich in der VUCA-Welt (VUCA = Akronym für Volatilität (V), Unsicherheit (U), Komplexität (C) und Ambiguität/Mehrdeutigkeit (A)) der letzten Jahren stark gewandelt. Wichtige Grundthemen wie Flexibilität, Agilität und Selbstorganisation basieren vorrangig auf einer Leadership-Haltung. 


ISO 17024 zertifizierter Business Trainer

ISO 17024

Business Coach zertifizert nach  ISO 17024
Expertsgroup WirtschaftsTraining & Coaching
Mitglied der Expertsgroup


 

Führen spüren! Das ist eine Reihe von jeweils eigenständigen und in sich geschlossenen In-House Workshops. Dabei lernen die Teilnehmer im ständigen Brückenschlag zur Ebene der Zahlen, Daten und Fakten als Geschäftsgrundlage der Organisation, die Wirksamkeit und Nützlichkeit eines systemischen Führungsverständnisses kennen. Sie erfahren z. B. warum Sie klar zwischen Funktion, Position und Rolle unterscheiden sollten, welch zentrale Bedeutung das Selbstwertgefühl auch im digitalen Zeitalter hat oder was hinter dem Mythos Mitarbeitermotivation wirklich von Relevanz ist. 

 

Bei den ein- bis zweitägigen Workshops stehen jeweils unterschiedliche Schwerpunkte wie z. B. Führungshaltung und -verhalten, Resilienz für Sandwich-Führungskräfte, Strategieentwicklung oder agile Unternehmenskultur & lernende Organisation im Vordergrund. Basis dieser Workshops sind nicht zuletzt Diskussionen und Erfahrungen aus Hunderten Stunden Coachings mit Führungskräften unterschiedlicher Hierarchie-Ebenen. Das garantiert einen absolut griffigen Praxisbezug der Themenstellungen. Ziel ist in jedem Fall das Schaffen von konkreten persönlichen Orientierungspunkten - im Innen für die die Führungskraft selbst und im Außen durch die (Aus)Wirkung auf die relevanten Umwelten. Es geht vor allem darum, die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten richtig wahrzunehmen und zu erweitern.

 

Wie gut das bei Teilnehmern ankommt, sehen Sie auch unter Kundenstimmen. Gerne fasse ich spezielle Themen für Sie nach Vereinbarung auch als Key-Note Speaker zusammen. Ich sende Ihnen auf Anfrage auch gerne die jeweiligen Workshop-Unterlagen zu den einzelnen Themenblöcken zu. Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Gespräch!  

  


"Wer als einziges Werkzeug einen Hammer besitzt,  für den ist jedes Problem wie ein Nagel"